„Wir bauen Zero Trust Environments“

Wieland Alge prognostiziert in seiner Eröffnungsrede der diesjährigen Barracuda Networks EMEA Conference in München umwälzende Veränderungen in der Art, wie IT in Unternehmen organisiert und welche Rolle sie spielen wird. [...]

Wieland Alge (c) Barracuda Networks
Wieland Alge

Die gute Nachricht zuerst: Die IT-Security muss nicht mehr entscheiden, wo sie die Grenze zwischen Vertrauen und Misstrauen zieht. Sie muss Allem und Jedem misstrauen. Nichts und niemand darf unkontrolliert auf Daten zugreifen. Jede Applikation und jede Hardware kann gehackt sein, jeder Anwender surft auf unsicheren Seiten oder teilt sensible Daten schnell einmal per File-Sharing-Dienst. So sieht das potenzielle Szenario aus.Wir wissen heute besser denn je, dass Kriminelle, Staaten und Mitbewerber hinter unseren Daten her sind. Auf dem Spiel steht nicht mehr und nicht weniger als der Bestand unserer Unternehmen. Wenn unsere IT in Folge einer Attacke längerfristig ausfiele, wäre die Insolvenz...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Wenn alles außer Kontrolle gerät, wird Omnichannel-Kommunikation wichtiger denn je. (c) ra2studion - Fotolia
News

Pandemie verändert Konsumverhalten

Kulanz und Echtzeitkommunikation: Das sind die wichtigsten Eigenschaften, die Konsumenten derzeit von Marken erwarten. Das zeigt der Selligent Global Connected Consumer Index, eine Studie von 5.000 Verbrauchern, die das dritte Jahr in Folge publiziert wird. Der Bericht zeigt auf, wie die Pandemie das Kauf- und Konsumverhalten beeinflusst und was den Verbrauchern wirklich wichtig ist. […]