„Wir brauchen Leuchttürme in der IT“

Fabasoft ist ein führender europäischer Softwarehersteller und Cloud-Betreiber mit über 20 Jahren IT-Erfahrung bei Großkunden in der öffentlichen Verwaltung und im privaten Sektor. [...]

Was sind aus Ihrer Sicht die Stärken des IKT-Standortes Oberösterreich?Helmut Fallmann: Oberösterreich hat generell erkannt, dass die universelle Verfügbarkeit leistungsfähiger Kommunikationsinfrastrukturen der letzten Generation und der breite Einsatz innovativer Informationstechnologien die Wettbewerbsfähigkeit und ökonomische Entwicklung und damit die Lebensqualität unserer Staaten und Regionen bestimmen. Die Bemühungen des IT-Clusters OÖ, einen breiten politischen Konsens für eine oberösterreichische "Digitale Agenda" herbeizuführen und die Region damit der digitalen Wirtschaft und Gesellschaft irreversibel zu etablieren, ist ein Asset. Einiges wurde ja schon in der Vergangenheit begonne...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel

Auf Einladung von Huawei Technologies Austria besuchten auch mehr als 30 Partner und Kunden von mehr als 15 österreichischen Kooperationsunternehmen das Fach-Event in Shanghai. (c) Huawei
News

Huawei Connect 2018: Mit KI zur Smart City

Mitte Oktober 2018 fand in Shanghai die Technologie-Fachmesse „Huawei Connect“ mit Fokus auf Künstliche Intelligenz und smarte Stadtentwicklung statt. Mehr als 30 Kunden und Partner von rund 15 österreichischen Kooperationsunternehmen folgten der Einladung von Huawei Austria und erhielten tiefe Einblicke in die neuesten Technologien – von der „Reisinnovation“ bis zum urbanen Nervensystem. […]

Ein Feldexperiment mit 430 Studenten zeigt von Frauen häufig aufopferndes Verhalten als große Motivationsstütze. (c) pixabay
News

Chefinnen bringen Teams zu Höchstleistungen

Frauengeführte Arbeitsgruppen erzielen bessere Prüfungsergebnisse. Trotzdem beurteilen männliche Team-Mitglieder die Führungsleistung von Frauen schlechter. Zu diesem Schluss kommen Forscher des Bonner Forschungsinstituts zur Zukunft der Arbeit (IZA) in ihrer neuen wissenschaftlichen Erhebung. […]