„Wir brauchen Leuchttürme in der IT“

Fabasoft ist ein führender europäischer Softwarehersteller und Cloud-Betreiber mit über 20 Jahren IT-Erfahrung bei Großkunden in der öffentlichen Verwaltung und im privaten Sektor. [...]

Was sind aus Ihrer Sicht die Stärken des IKT-Standortes Oberösterreich?Helmut Fallmann: Oberösterreich hat generell erkannt, dass die universelle Verfügbarkeit leistungsfähiger Kommunikationsinfrastrukturen der letzten Generation und der breite Einsatz innovativer Informationstechnologien die Wettbewerbsfähigkeit und ökonomische Entwicklung und damit die Lebensqualität unserer Staaten und Regionen bestimmen. Die Bemühungen des IT-Clusters OÖ, einen breiten politischen Konsens für eine oberösterreichische "Digitale Agenda" herbeizuführen und die Region damit der digitalen Wirtschaft und Gesellschaft irreversibel zu etablieren, ist ein Asset. Einiges wurde ja schon in der Vergangenheit begonne...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

Der Mensch hinter dem Computer

Unter dem Motto „Der Mensch hinter dem Computer“ veranstalteten die Stadt Wien, das Bundesrechenzentrum, die Donau-Universität Krems und der Chaos Computer Club am 27. November gemeinsam das elfte govcamp vienna. Es diskutierten Vertreter und Vertreterinnen aus Verwaltung, Wissenschaft und NGOs sowie Bürger und Bürgerinnen virtuell über die Zukunft der digitalen Gesellschaft. […]