„Wir brauchen mehr Digitales Bewusstsein“

Egal ob es um die Nutzung sozialer Medien, um IT-Security oder um die Bedeutung der IT-Branche für den Wirtschaftsstandort Österreich geht: Die zunehmende Digitalisierung unserer Gesellschaft birgt enormes Potenzial, aber auch Gefahren. [...]

Roman Biller
Roman Biller

Obwohl IT unsere Zukunft massiv verändern wird, fehlt es Roman Biller, Geschäftsführer von Unisys Österreich und Mitinitiator des IT-Aktionstages, zufolge in Österreich an digitalem Bewusstsein. Und zwar auf allen Ebenen: auf Regierungsebene, in Unternehmen und bei Privatpersonen.Warum ist die Entstehung eines digitalen Bewusstseins so wichtig?Roman Biller: Unter den Top-300-Unternehmen Europas finden Sie elf IT-Unternehmen. In den Top 100 ist überhaupt nur ein Technologieunternehmen vertreten, die Telkos einmal weggelassen. Das ist in Amerika und Asien ganz anders. IKT ist ein Querschnittsthema und kommt inzwischen in jeder Branche vor. Da steckt enormes Potential drinnen, aber auch Gefahre...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

TeamViewer kauft Linzer Xaleon

Das 2018 gegründete Linzer SaaS-Unternehmen Xaleon (vormals Chatvisor) wurde an das DAX-Unternehmen TeamViewer verkauft. Das Customer-Engagement-Lösung für mehr Kundenzufriedenheit ist dem Käufer einen zweistelligen Millionenbetrag zuzüglich eines signifikanten vierjährigen Cash-Earn-Outs wert. […]