„Wir haben 40 offene Stellen“

Um dem akuten Fachkräftemangel zu begegnen und Anreize für neue Mitarbeiter zu schaffen, hat Nagarro Österreich Geschäftsführer Damianos Soumelidis nicht nur ein ultramodernes Büro bezogen sondern auch diverse Ausbildungsprogramme etabliert. [...]

Damianos Soumelidis ist Country Manager von Nagarro in Österreich.
Damianos Soumelidis ist Country Manager von Nagarro in Österreich.(c) Nagarro

Nagarro ist
vor Kurzem in ein neues Büro in Wien umgezogen. Hat nicht zuletzt die
Anecon-Übernahme diesen Schritt nötig gemacht?

Wir sind jetzt knapp über 200 Mitarbeiter und haben nach der Verschmelzung mit Anecon deutlich mehr Platz benötigt. Seit April dieses Jahres haben wir rund 2.200 Quadratmeter am „Wiener Silicon Valley“ am Europlatz zur Verfügung. Das Büro ist jetzt sehr weitläufig und im modernsten Design, mit Glaswänden und organischen Materialien und vor allem viel Platz ausgestattet. Den Mitarbeitern stehen jetzt 450 Sitzplätze, verteilt auf weitläufige Arbeitszonen, in Form von Chat Rooms, Telefonboxen, Fokusräumen und Shared Desks, ausgestattet mit modernster Technologie, ...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung


Mehr Artikel