WLAN ist das schwächste Security-Glied

Trotz der steigenden Mobilität genießen WLAN-Netzwerke keine Priorität in Sachen Sicherheit – was ein Fehler ist. Das ergab eine vor kurzem von Fortinet durchgeführte weltweite Studie unter IT-Entscheidungsträgern. [...]

WLAN-Netzwerke stellen das größte Sicherheitsrisiko für IT-Infrastrukturen dar. Beinahe die Hälfte (49 Prozent der Befragten unserer Studie) stufte WLAN-Netzwerke unter dem Gesichtspunkt der Sicherheit als am gefährdetsten ein. In Deutschland liegt diese Zahl sogar bei 60 Prozent. Nur 29 Prozent schätzen das Kernnetzwerk dem Risiko entsprechend ein (24 Prozent in Deutschland). Die Befragung hat zudem ergeben, dass die unzureichende WLAN-Sicherheit für nahezu alle (92 Prozent weltweit, 88 Prozent in Deutschland) der befragten CIO ein Problem darstellt.Dieses Ergebnis ist angesichts der Tatsache, dass zirka ein Drittel der WLAN-Unternehmensnetzwerke für Mitarbeiter nicht über die grundlegende ...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

Arrow mit NetApp EMEA 2020 Partner Excellence Award ausgezeichnet

Arrow Electronics wurde mit dem NetApp Partner Excellence Award als „Distributor des Jahres“ ausgezeichnet. Zum ersten Mal fand das Programm rein virtuell statt. Mit den Partner Excellence Awards werden jedes Jahr Partner geehrt, die sich durch herausragende Performance auszeichnen und nicht zuletzt durch ihre Innovationsfähigkeit und Servicequalität einen entscheidenden Beitrag zum NetApp Unified Partner Programm in EMEA leisten. […]