Zufriedene ERP-Anwender

Österreichische Unternehmen stellen ihren ERP-Lösungen durchaus ein gutes Zeugnis aus. Trotzdem gibt es aber auch etliche Kritikpunkte wie zum Beispiel die mobile Einsetzbarkeit der Lösungen oder deren Releasefähigkeit. [...]

Lösungen für Enterprise Resource Planning (ERP) haben sich in den meisten Unternehmen als zentrales Steuerungswerkzeug etabliert und leisten damit einen entscheidenden Beitrag zur Geschäftsentwicklung. Grund genug, dem ERP-Einsatz eine eigene Studie zu widmen, die seit nunmehr 12 Jahren regelmäßig von Trovarit durchgeführt wird. 340 der gut 2.500 Teilnehmer an der Studie "ERP in der Praxis" kamen aus Österreich und sprachen ihren ERP-Anbietern und -Systemen ein Lob aus. Sowohl für die Software als auch für die Dienstleistung vergaben sie die Gesamtnote "Gut". Betrachtet man die 39 bewerteten Aspekte zu System, Implementierungspartner, Projektverlauf und Wartungspartner im Detail, wird deutli...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung


Mehr Artikel

Laut einer Studie von Accountemps würden aber nur 52 Prozent der Ex-Angestellten zurückkehren. (c) pixabay
News

Chefs wollen ehemalige Mitarbeiter zurück

94 Prozent der Arbeitgeber würden Ex-Angestellte zurücknehmen, wie eine aktuelle Erhebung von Accountemps, einem Tochterunternehmen des US-Personaldienstleisters Robert Half zeigt. In den meisten Fällen haben die Mitarbeiter das Unternehmen kürzlich in gegenseitigem Einvernehmen verlassen. […]