Zwölf Thesen zur Rolle der IT in der Logistik

Informationslogistik als eigene Disziplin – das fordert die Bundesvereinigung Logistik. Im Rahmen eines Positionspapiers hat die Vereinigung zwölf Thesen formuliert, die die Bedeutung von IT in der Logistik unterstreichen sollen. [...]

Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) mit Sitz in Bremen will Informationslogistik als eigenständige Disziplin etablieren. These der BVL: Logistik und IT nehmen eine neue Führungsrolle in Deutschland ein. Das erklärt die Vereinigung in dem Papier "Logistik und IT als Innovationstreiber für den Wirtschaftsstandort Deutschland".Logistik umschreibe heute nicht mehr das reine Lagern, Umschlagen und Transportieren, sondern Logistik werde immer wichtiger – Treiber sind Themen wie demografischer Wandel, aber auch Klimawandel, Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz, sei es bei der Globalisierung der Warenflüsse oder dem Erhalt der Mobilität.Informatik gilt als wichtigste Disziplin bei der praktischen...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel