Advatera 5. Digital Leadership Forum 2018

Am 14. & 15. Mai findet wieder Advatera’s alljährliches „Digital Leadership Forum“ in Wien statt. Auf dieser Konferenz bringt das Unternehmen Verantwortliche aus den Bereichen Kommunikation, Marketing und Digitales zusammen. Es geht dabei vor allem um den Austausch von Erfahrungen. Im folgenden Artikel erfahren Sie alles zur diesjährigen Konferenz. [...]

Advatera Digital Leadership Forum (c) Advatera
Advatera Digital Leadership Forum (c) Advatera

Wie rege ich meine Mitarbeiter zur Partizipation im firmeneigenen Intranet an? Ist Facebook inzwischen das Altersheim der Social-Media-Plattformen und gibt es bessere Alternativen? W ie ist es möglich die interne Kommunikation möglichst effizient zu gestalten? Dies sind oft neue Probleme, die erst mit der Digitalisierung der Arbeitswelt oder dem Aufkommen der sozialen Medien aufgetreten sind. Für diese Herausforderungen gibt es keine standardisierten Lösungskonzepte oder Strategien. All das kann das Gefühl erwecken, dass das eigene Unternehmen, das Einzige mit diesen Problemen ist. Ein Erfahrungsaustausch mit Verantwortlichen für IT in anderen Unternehmen kann hier hilfreich sein, ja sogar zur Lösung der eigenen Herausforderungen führen.

Das Businessnetzwerk Advatera organisiert regelmäßig Treffen und Fachkreise zum Erfahrungsaustausch für Manager aus mittelständischen und großen Unternehmen in ganz Europa. Themen sind dabei unteranderem Digital Leadership, interne Kommunikation, Social Media und Krisenmanagement. Der nächste Erfahrungsaustausch ist das alljährliche „Digital Leadership Forum“, das dieses Jahr am 14. und 15. Mai zum fünften Mal im Novomatic Forum in Wien stattfindet.

Advatera Digital Leadership Forum (c) Advatera (https://www.facebook.com/pg/Advatera/photos/?ref=page_internal)
Advatera Digital Leadership Forum (c) Advatera

Die Konferenz möchte ein Forum für praxisorientierten Austausch sein und der diesjährige Fokus liegt auf dem digitalen Innovationsprozess und der Frage nach der Positionierung von Unternehmen im digitalen Umfeld.
„In Unternehmen ist es zunehmend wichtig, die Digitalisierung nicht in Abteilungssilos zu denken, sondern als übergreifenden Prozess wahrzunehmen“, beschreibt Volker Grünauer, Gründer des Advatera Netzwerkes, das Konferenzkonzept.

Gastsprecher von internationalen Großunternehmen wie Phillips, Siemens und BMW werden in ihren Vorträgen Erfahrung zu den Themen wie Influencer Marketing, Intranet Benchmarking und Digital Value Creation teilen. Sie präsentieren Projekte aus ihrem Arbeitsalltag und zeigen auf, wie Probleme angegangen und gelöst werden können. Ebenfalls finden Workshops zur externen und internen Kommunikation, sowie zum Marketing statt.
Bei dieser Konferenz liegt der Fokus speziell auf den Inhalten, es gibt keine gesponserten Vorträge, keine Messestände und Consultants und Agenturen dürfen nicht teilnehmen. Dies garantiert, dass der Fokus auf dem praktischen Teil der alltäglichen Arbeit bleibt und die vorgestellten Case Studies nachvollziehbar bleiben.
Auch für ein anspruchsvolles Rahmenprogramm und eine gute Verpflegung ist gesorgt.

Ist ihr Interesse geweckt? Noch können Sie sich auf www.advatera.com/dlf anmelden und die Gelegenheit an einem sicherlich bereichernden Erfahrungsaustausch teilzunehmen.


Mehr Artikel

Kommentar

Das Spiel ist aus!

Wie Sport-, Event- und Kultureinrichtungen ihren Betrieb in Zeiten der Covid-19-Krise zukunftssicher gestalten können und mit welchen technischen Hilfsmitteln dies möglich ist, erklärt Marc Mazzariol, Vice President Product & Solutions der SecuTix SA, in seinem exklusiven Gastbeitrag. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*