CRYPTAS kooperiert mit Entrust

Cryptas, österreichischer PKI-Spezialist (Public Key Infrastructure), gab gestern die verstärkte Partnerschaft mit Entrust bekannt, einem weltweit führenden Unternehmen, das sichere Identität, Zahlungen und Datenschutz ermöglicht. [...]

Stefan Bumerl, CEO von Cryptas, freut sich über Partnerschaft mit Entrust. (c) Cryptas

CRYPTAS ist ein Wiener Lösungsanbieter, der stark im Bereich Public Key Infrastructure (PKI) agiert und Kunden in 100 Ländern weltweit betreut. In Österreich betreibt Cryptas seit 2016 mit PrimeSign ein eigenes Trust Center am Standort in Graz.

Entrust bietet hochsichere Technologien und Dienste, die den autorisierten Zugriff auf Gebäude, Netzwerke und die Cloud optimieren. Entrust hat derzeit über 2.500 Mitarbeiter weltweit und gilt auch als Pionier für PKI und Zertifikatslösungen.

Stefan Bumerl, CEO von Cryptas ist von dem Nutzen der verstärkten Partnerschaft für die Kunden überzeugt : „Wir freuen uns darauf, die Partnerschaft mit Entrust auszubauen, das ist ein Meilenstein in der Geschichte von Cryptas. Entrust hat herausragende Erfahrungen in allen Bereichen der PKI.“ Gemeinsam soll der Markt mit Zertifikatslösungen, die Geschäfts- und Kundendaten schützen und die Sicherheit verbessern, noch besser bedient werden.

Auch Entrust sieht Cryptas als „ausgezeichneten Partner“, wie Chris Baily, VP Strategy and Business Development bei Entrust, betont: „Entrust ist bestrebt, die hochsicheren Datenschutz- und Compliance Anforderungen von Kunden in der DACH-Region und in ganz Europa zu erfüllen.“


Mehr Artikel

News

TeamViewer kauft Linzer Xaleon

Das 2018 gegründete Linzer SaaS-Unternehmen Xaleon (vormals Chatvisor) wurde an das DAX-Unternehmen TeamViewer verkauft. Das Customer-Engagement-Lösung für mehr Kundenzufriedenheit ist dem Käufer einen zweistelligen Millionenbetrag zuzüglich eines signifikanten vierjährigen Cash-Earn-Outs wert. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*