Ingram Micro startet Charity-Aktion für „Die Gruft“

Als ITK-Distributor war Ingram Micro während der Krise unverzichtbar. Nach einem sehr erfolgreichen Jahr unterstützt das Team von Ingram Micro „Die Gruft“ mit 10.000 € und ruft Partner und Kunden zum Mitmachen auf. [...]

Adolf Markones, Executive Managing Director Ingram Micro Österreich (c) Ingram Micro

Das gesamte Team von Ingram Micro möchte gerade jetzt in Zeiten der Kälte und des Social Distancings jener Einrichtung unter die Arme greifen, die Menschen mit weniger Glück eine warme Mahlzeit und ein Dach über dem Kopf bietet. Um eine möglichst hohe Summe zu spenden, verzichtet das gesamte Ingram Micro-Team auf eine eigene (virtuelle) Weihnachtsfeier sowie auf Weihnachtsgeschenke für Kunden oder Partner. Als Spendenempfänger wurde die karitative Einrichtung „Die Gruft“ gewählt, die mittlerweile an zwei Standorten in Wien Obdachlosen – neben einer warmen Mahlzeit – einen Platz zum Schlafen, saubere Kleidung und die Möglichkeit zu duschen bietet, um sie so in schwierigen Zeiten zu unterstützen.

Gemeinsam mehr erreichen
Doch mit der eigenen Spende ist es für Ingram Micro noch nicht getan.
Mit einer breit angelegten E-Mail-Kampagne an Kunden und Partner bedankt sich der führende ITK-Distributor für das vergangene gemeinsame Jahr sowie die gute Zusammenarbeit und ruft gleichzeitig dazu auf, sich ebenfalls an der Spendenaktion für die karitative Einrichtung der Caritas zu beteiligen und zur besinnlichsten Zeit des Jahres Gutes zu tun. Die Resonanz ist groß und wird von zahlreichen Partnern befürwortet und unterstützt.

All jene, die auch Wärme in so manche kalte Winternacht bringen möchten, finden unter dem Link https://www.gruft.at/spenden/geldspenden/ zahlreiche Möglichkeiten, dies zu tun.


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*