Machen Sie sich mit Fujitsu auf die digitale Transformationsreise

Die Digitalisierung und Innovationen sind für Unternehmen und öffentliche Auftraggeber wichtiger denn je. Das hat nicht zuletzt die Corona-Pandemie deutlich gemacht. Doch wie lassen sich Geschäftsprozesse und Angebote digitalisieren? [...]

Und wie stärken Unternehmen dadurch ihre Innovationskraft? Antworten darauf gibt es auf der „Fujitsu ActivateNow“ – die globale Leitveranstaltung von Fujitsu am 14. und 15. Oktober 2020. Das Event im virtuellen Format tritt an die Stelle des erfolgreichen „Fujitsu Forum“.

Die digitale Transformation ist noch nicht vorbei. Im Gegenteil, sie nimmt in vielen Unternehmen sowohl in Österreich als auch weltweit erst richtig Fahrt auf. Dazu tragen Technologien bei wie künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen, Connected Services und Quantencomputing, so Dr. Joseph Reger, Chief Technology Officer Central and Eastern Europe von Fujitsu. Solche Technologien und die entsprechenden Lösungen von Fujitsu unterstützen Anwenderunternehmen dabei, eine digitale, durch Zusammenarbeit (Co-Creation) geprägte Kultur in ihren Unternehmen sowie zwischen Kundinnen und Kunden und Zulieferfirmen zu etablieren.

Digitalisierung live erleben: Fujitsu ActivateNow
Wie Unternehmen Prozesse und Angebote auf eine digitale Grundlage stellen können, zeigt Fujitsu ActivateNow. Die weltweite, virtuelle Veranstaltung von Fujitsu steht Kundinnen und Kunden sowie Partnerunternehmen von Fujitsu offen, aber auch allen anderen Interessierten. Die Konferenz findet am Dienstag, 14. Oktober 2020 und Mittwoch, 15. Oktober statt. Sie tritt an die Stelle des erfolgreichen Fujitsu Forum, das Fujitsu bislang zwei Mal pro Jahr durchführte – in Tokio und München.

„Fujitsu ActivateNow“ , die am 14. und 15. Oktober 2020 im virtuellen Format stattfindet, tritt an die Stelle der Konferenz „Fujitsu Forum“. (Bild: Fujitsu)

Im Rahmen von Fujitsu ActivateNow stellen Führungskräfte und Technologie-Expertinnen und -Experten von Fujitsu, Fachleute von Partnerfirmen und Kundenunternehmen sowie renommierte Vordenkerinnen und Vordenker den Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Rahmen von Keynotes und interaktiven Online-Sessions wertvolle Insights und Best Practices zur Verfügung. Diese Informationen unterstützen Unternehmen und Organisationen dabei, den nächsten Schritt auf ihrer Reise in eine digitale Zukunft zu machen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren beispielsweise, wie sie durch eine bessere Nutzung ihrer Daten neue Geschäftschancen nutzen und Prozesse in Sparten wie Handel, Finanzdienstleistungen, Fertigung und Mobilität transformieren können.

Die wichtigsten Daten zur Fujitsu ActivateNow 2020 auf einen Blick

Wann: Dienstag, 14.10.2020 bis Mittwoch, 15.10.2020

Wie: Die Fujitsu ActivateNow steht als virtuelle Veranstaltung allen Interessierten, Kundinnen und Kunden sowie Partnerunternehmen offen.

Teilnahme: Kostenlos nach Online-Registrierung auf dieser Web-Seite.

Programm: Spannende Keynote-Vorträge von renommierten Expertinnen und Experten von Fujitsu, Forschungseinrichtungen und Universitäten. Hinzu kommen zahlreiche Breakout Sessions und Industry Update LIVE-Sessions.

Themen und Zeitplan

  • Keynotes zu Themen wie KI, Security, Smart City, hybride Cloud-Lösungen, SAP, moderne IT-Infrastrukturen, Quantum-Inspired Computing: 14.10. und 15.10.
  • Vertical Sessions zur Digitalisierung in vertikalen Märkten und Bereichen wie der Fertigung, dem Finanzsektor, dem Channel, bei öffentlichen Auftraggebern und im privaten Sektor: 14. und 15.10.2020.
  • Informative Breakout Sessions: am 15.10., 20.10. und 27.10. sowie am 3.11.
  • Industry Update LIVE-Sessions mit aktuellen Themen aus den Bereichen Manufacturing, Private Sector, Financial Services und öffentliche Institutionen: vom 3.11. bis 10.11.2020.

Über Änderungen der Vorträge und des Zeitplans, die sich möglicherweise kurzfristig ergeben, können sich Interessenten auf der Web-Seite von Fujitsu ActivateNow 2020 informieren.


Mehr Artikel

News

A1 bringt LG Wing 5G nach Österreich

Das LG Wing 5G ist das neueste Smartphone von LG und ein drastisch anderer Ansatz, um zusätzliche Bildschirmfläche zu schaffen. Anstatt wie Klappgeräte oder LGs ältere Handys mit zwei Bildschirmen aufzuklappen, schwenkt das LG Wing 5G seinen Bildschirm horizontal aus, um einen kleineren Bildschirm darunter zum Vorschein zu bringen. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*