Webinar FINE APPS FACTORY – 25.09.2014

Die FINE APPS FACTORY ist eine Software-Integrationsplattform für IT und Anwender, um gemeinsam Business Apps in wenigen Tagen zu entwickeln und auf unterschiedlichen Plattformen zu verteilen. Der Anwender steht im Mittelpunkt. Time-to-market wird kurz gehalten und es ist maßgeschneidert. Den Anwendungsmöglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt. [...]

(c)

Die Fine Apps Factory verbindet Menschen mit Unternehmensprozessen und bildet zusätzlich aktuelle Papierprozesse elektronisch ab –

  •          auf jedem Endgerät
  •          überall
  •          jederzeit!

 
Das Grundprinzip ist recht einfach – das Backendsystem liefert alle Daten, die Sie mobil einsehen können und auch der Bearbeiter oder Entscheider wird vom Backendsystem bestimmt. Mit Hilfe des Business App Designers definieren wir die „Logik“ im Formular und ergänzen diese z. B. auch mit der Möglichkeit der elektronischen Unterschrift. Wir liefern unsere Software auf verschiedenen Devices aus – ob mobil oder Desktop bzw. welcher Gerätetyp heute bereits eingesetzt ist, ist üblicherweise nicht die Herausforderung – die liegt mehr in den Prozessen und der Integration zum Backend-System.
 
                                       Fine Apps Factory
                      Entscheidungs- und Business Apps – Plattform
                                   Demand. Design. Deploy.
 
Erfahren Sie bei unserem Webinar am 25.09.2014, wie Ihr Unternehmen von der Fine Apps Factory profitieren kann. Nach dem Motto „Mehr als nur mobil Entscheidungen treffen!“
Den Themenschwerpunkt bilden Business Apps aus dem Bereich Vertrieb:Angebotskalkulation & Mobile CRM. Thomas Landl von Wienerberger wird über die Projekt-Einführung und Erfahrungen mit FAF berichten und für Ihre Fragen zur Verfügung stehen.
 
Datum: Donnerstag, 25. September 2014
Uhrzeit: 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr
 
Hier können Sie sich für die Teilnahme registrieren:http://www4.gotomeeting.com/register/125091495 
Nach Ihrer Registrierung (die Teilnahme ist natürlich kostenlos!) erhalten Sie umgehend eine Bestätigung mit allen notwendigen Zugangsdaten,                 inkl. eines .ics für Ihren Microsoft Outlook-Kalender.http://www.rit.at/index.php/9-news/newsflash/411-faf.html


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*