Xiaomi Pad 5: Ab jetzt in Österreich verfügbar

Von Xiaomi ist das neue Tablet Xiaomi Pad 5 kürzlich vorgestellt worden und bietet eine erstklassige Ausstattung zu einem attraktiven Preis. Gerade für den Arbeitsalltag kann das Gerät viel bieten. Wir steigen ins Detail ein. [...]

(c) Xiaomi

Nicht jeder braucht das neue iPad mini von Apple. Tatsächlich kann Xiaomi oft deutlich mehr bieten für den Preis. Das neue Design des Xiaomi Pad 5 mit seinen abgerundeten Kanten, der metallische Rahmen und die Gehäuserückseite in Stahlgrau oder Pearl White erinnert an ein Premium-Tablet, kostet jedoch deutlich weniger. Präsentiert wurde das Tablet übrigens unter dem Motto “Play hard, work smart” und läutet damit die Rückkehr des beliebten Herstellers auf den europäischen Markt ein.

Im Heimatland China sind neben dem Standardmodell die Varianten Xiaomi Pad 5 Pro und Pro 5G mit besserer Ausstattung erhältlich, die auch in Europa erscheinen könnten. Wir erklären Ihnen in unserem Artikel, was der neue Tablet-PC im Detail zu bieten hat.



Welche Ausstattung hat das Xiaomi Pad 5?

Das Xiaomi Pad 5 hat ein WQHD und 120Hz Display samt Dolby Vision®. Dafür bezahlt man bei der Konkurrenz gut und gerne das Doppelte. Das Ganze resultiert in einem LCD mit 2.560*1.600 Pixel Auflösung, kombiniert mit 120 Hertz Bildwiederholfrequenz für eine klare flüssige Darstellung aller Inhalte vom Video über Videoanrufe bis hin zu 3D-Spielen. Die verbauten vier Lautsprecher sind liefern Stereo-Sound und ebenso Dolby Atmos®.

Als CPU arbeitet ein leistungsstarker Qualcomm Snapdragon™ 860, dessen acht Kerne mit bis zu 2,96 GHz Taktfrequenz arbeiten. Damit eignet sich das Xiaomi Pad 5 optimal für aktuelle Anwendungen egal ob Gaming, Zeichnen oder sogar Videoschnitt und Grafikarbeiten.

Beim Akku handelt es sich um eine 8720mAh große „high-capacity battery“, die mit Fast Charging kompatibel ist und durch das 22,5 Watt starke Netzteil innerhalb kurzer Zeit wieder vollständig aufgeladen ist. Die Akkulaufzeit dürfte sich auf Basis der Kapazität auf mindestens acht Stunden belaufen. Basierend auf Google Android 11 läuft MIUI 12.5 als Betriebssystem auf dem flotten Tablet und ein Update auf neue Systemversionen scheint wahrscheinlich.



Preis, Verfügbarkeit und Fazit
Am heutigen 23. September 2021 ist Verkaufsstart für das Xiaomi Pad 5 in den zwei Farben Cosmic Gray und Pearl White. Der Kostenpunkt liegt bei 399,90 Euro. Zu kaufen gibt es das Pad 5 hier.

Auf Grundlage der gebotenen Ausstattung ist das Xiaomi Pad 5 für preisbewusste Anwender empfehlenswert, die unterwegs gerne arbeiten, surfen, spielen, Videos schauen oder kreativ tätig werden wollen. Als Zubehör wird es derzeit in naher Zukunft mit dem Xiaomi Smart Pen einen Stylus geben, mit dem das Tablet komfortabler bedient und sowohl genauer gezeichnet als auch gemalt werden kann.

Die Zielgruppe für das nagelneue Xiaomi Pad 5 sind preisbewusste Anwender, die mobil surfen, zeichnen, malen, spielen oder arbeiten und maximal 400 Euro investieren möchten.


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*