Promotion

No Picture
News

Kurssturz bei Online-Währung

Eine 30.000-Bitcoin-Verkaufsorder hat den Kurs der Online-Währung stark absinken lassen. Nicht zuletzt deswegen wird der Ruf von Experten nach einer verbesserten Investmentinfrastruktur lauter, um die extreme Volatilität der virtuellen Währung aufgrund einzelner ungewöhnlich großer Order einzudämmen. […]

Bitcoins sind (noch) eine volatile Währung. (c) Public Domain
News

Kurssturz bei Bitcoins: Verdacht auf Manipulation

Eine 30.000-Bitcoin-Verkaufsorder hat den Kurs der Online-Währung am Wochenende stark absinken lassen. Nicht zuletzt deswegen wird der Ruf von Experten nach einer verbesserten Investmentinfrastruktur lauter, um die extreme Volatilität der virtuellen Währung aufgrund einzelner ungewöhnlich großer Order einzudämmen. […]