Zu viele Collaboration-Tools können und das Arbeitsumfeld chaotischer statt übersichtlicher machen. (c) pixabay
Kommentar

Versteckte Hürden beim Einsatz zu vieler Collaboration-Tools geschickt meistern

Die meisten Unternehmen wollen ihren Mitarbeitern die besten Tools und Erfahrungen an die Hand geben, um Prozesse effizienter zu gestalten und die Zusammenarbeit zu verbessern. Doch das bedeutet nicht, dass sie ihnen so viele Lösungen und Systeme wie möglich zur Verfügung stellen sollten. Paul Gentile von LogMeIn erklärt, wie Unternehmen stattdessen vorgehen sollten, um ihre Mitarbeiter optimal zu unterstützen. […]


Werbung
News

Die Collaboration-Trends 2019

Campana & Schott hat die wichtigsten Collaboration-Trends für das kommende Jahr ermittelt. Dazu gehören der Einsatz von Künstlicher Intelligenz, personalisierte Lösungen und Business Process Automation am digitalen Arbeitsplatz sowie Mixed Reality in Kundenservice und Produktion. […]