Kommentar

IT-Angriffe müssen keine Naturkatastrophe sein

Eine Cyberattacke kann erhebliche Schäden verursachen – bis hin zum Produktionsstopp. Auch wenn der genaue Ablauf nicht vorherzusehen ist, können sich Unternehmen durch geeignete Maßnahmen davor schützen. Dazu gehören strenge Zugriffskontrollen, Schwachstellen-Management und eine umfassende Überwachung des Datenverkehrs. Dann müssen IT-Angriffe keine Katastrophe mehr sein. […]


Promotion

Printausgabe

Das Böse ist immer und überall

Die im Titel zitierte Textzeile aus dem EAV-Hit »Banküberfall« beschreibt den Cyberbedrohungszustand für 2021 sehr treffend. Wäre 2020 ein Film über Cybersicherheit, wäre es wohl ein Western, bei dem die Cyberkriminellen von allen Seiten feuern. Dummerweise gehen die größten Gefahren von den Technologien mit dem größten Zukunftspotenzial aus. […]

Printausgabe

Was uns Corona zu OT-Security lehrt

Über kaum ein Thema wird derzeit gesprochen, ohne dass früher oder später nicht auf irgendeine Weise die Corona-Krise erwähnt wird. Doch natürlich muss das Leben, auch das wirtschaftliche, weitergehen. Das hat, gepaart mit neuen Sicherheitsbedenken, die IT-Abteilungen unter Druck gesetzt. […]