Promotion

(c) vladislav susoy - Fotolia.com
News

62 Prozent der Finanzdienstleister ohne Digitalisierungs-Plan

Knapp zwei Drittel der Finanzdienstleister in Deutschland, Österreich und der Schweiz fehlt aktuell noch ein Strategiepapier, um die digitale Revolution konkret anzupacken. Das Problem: Die Zeit drängt, denn die schon heute hat sich die Wettbewerbslage des Finanzsektors infolge der Digitalisierung verändert – das berichtet die große Mehrheit der Banken- und Versicherungsentscheider (78 Prozent). Keine andere der untersuchten Branchen – Industrie, Handel, Telko oder Gesundheit – verzeichnet einen derart rasanten Marktumbruch. Das sind Ergebnisse der Drei-Länder-Studie ‚Digitale Agenda 2020‘ von CSC. […]

Software AG stellt Digital Business Platform 2.0 vor (c) Melzer PR
News

Software AG stellt Digital Business Platform 2.0 vor

Wenn von der digitalen Transformation die Rede ist, denken viele an teure, langwierige Monsterprojekte, die sich vielleicht gerade einmal die Top-10-Unternehmen in Österreich leisten können, bedauert Gerald Friedberger, Country Manager der Software AG in Österreich. „Dabei ist das flexible Lösungsportfolio, das die Software AG rund um das Thema Digitalisierung anbietet, auch für den heimischen Mittelstand durchaus leistbar und sinnvoll“, ist er überzeugt. Im Rahmen des „webMethods Day“ erläuterte die Software AG ihren ganzheitlichen Ansatz zur Digitalisierung. Die „Digital Business Platform“ ist ein Set von Technologien und Werkzeugen zur digitalen Business-Transformation. […]

(c) Focus Pocus LTD - Fotolia.com
News

Angst vor der „Uberisierung“

Nach einer aktuellen Studie des IBM Institute for Business Value (IBV) ist der Trend der „Uberisierung“ – gemeint ist damit das Aufweichen von Branchengrenzen durch neue Wettbewerber – eine der Hauptsorgen in den Vorstandsetagen. Der Anteil an Führungskräften, die erwarten, sich immer stärker gegen branchenfremde Mitbewerber behaupten zu müssen, ist innerhalb der letzten beiden Jahre um mehr als ein Viertel gestiegen – von 43 Prozent im Jahr 2013 auf heute 54 Prozent. Für die Studie „Redefining Boundaries: Insights from the Global C-suite Study“ wurden in über 70 Ländern rund 5.200 CEOs, CMOs, CFOs und CIOs aus öffentlichen und privaten Unternehmen in 21 Branchen befragt. […]

(c) Nata-Lia -  Fotolia.com
News

DACH-Studie: Digitalisierung revolutioniert Wettbewerb

Für 68 Prozent der Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat die digitale Transformation den Wettbewerb bereits verändert. Gut jede fünfte Firma rechnet als Folge bis 2020 mit einer neuen Marktlage. Die Planung läuft derweil auf Hochtouren: 39 Prozent der Unternehmen haben bereits eine „Digitale Agenda“ für den eigenen Betrieb aufgestellt – knapp jedes Dritte will in zwölf Monaten nachziehen. Größte Stolpersteine für die Umsetzung sind zu wenig Fachkräfte, Finanzierungslücken und Mängel bei der Aus- und Weiterbildung. Das sind Ergebnisse der Drei-Länder-Studie „Digitale Agenda 2020“ von CSC. Dazu wurden 500 Unternehmensentscheider in Deutschland, Österreich und der Schweiz befragt. […]