Promotion

(c) CC0 Public Domain - pixabay.com
News

US-Gamer gehen eher wählen

Computerspieler, die dem Klischee nach stundenlang in den Monitor starren und von der Welt nichts mitbekommen, sind sogar politisch engagierter als der US-Durchschnitt. Das hat eine Umfrage der Entertainment Software Association (ESA) ergeben. Demnach haben Gamer eine merklich höhere Wahlbeteiligung als die Gesamtbevölkerung und decken ein breites Meinungsspektrum ab. Der Stereotyp des desinteressierten, weltfremden Gamers wird damit deutlich untergraben. […]