Promotion

Neuer Trend Speedrunning (c) CC0 Public Domain - pixabay.com
News

Gaming-Trend: „Speedrunning“ lockt Fan-Massen

Im Computer- und Videospielsektor zeichnet sich ein neuer Trend ab, der sowohl die Entwickler- als auch die Gamer-Community gleichermaßen fasziniert. „Speedrunning“, so der Name des Phänomens, stellt die Kreativität des Spielers ins Zentrum. Es geht darum, Mittel und Wege zu finden, wie ein Spiel so schnell wie möglich durchgespielt werden kann. […]

(c) CC0 Public Domain - pixabay.com
News

USA: Hälfte der Erwachsenen zockt Videospiele

Fast die Hälfte der Erwachsenen in den USA gibt sich hin und wieder Videospielen hin. Jeder Zehnte sieht sich sogar als Gamer, wie das Pew Research Center ermittelt hat. Zwar hält noch gut ein Viertel der Erwachsenen die meisten Spiele für Zeitverschwendung, doch eine klare Mehrheit sieht das anders. So sind fast zwei Drittel der Befragten der Ansicht, dass manche Games dabei helfen, die eigenen Problemlösungs-Fertigkeiten zu schulen. […]

(c) berc - Fotolia.com
News

Handy-Spiele: Männer wollen Action, Frauen Puzzles

Bei Free-to-Play-Games für das Smartphone haben die Geschlechter unterschiedliche Präferenzen. Drei Viertel aller Spieler von Action-Games sind Männer, während bei Puzzles gar 82 Prozent der Fans Frauen sind, so eine aktuelle Studie von deltaDNA. Bei manchen Subtypen ist der Überhang noch größer. So sind auch auf dem Handy neun von zehn Shooter-Spielern Männer. Doch es gibt auch Games, die bei beiden Geschlechtern punkten. Das sind die grafisch oft recht einfachen Endlos-Runner. Sie punkten damit, keine aufwendige, eher auf ein Geschlecht abzielende Optik zu haben. […]

(c) si.re-flex - Fotolia.com
News

Gamer bevorzugen PC und LAN

Wenn es um die Wahl der Plattform geht, setzten die meisten Gamer in Europa auf den herkömmlichen PC sowie LAN-Verbindungen. Das geht aus einer Umfrage des Router-Herstellers AVM unter 12.616 Gamern hervor. Tablets und Smartphones sind dagegen eher bei Usern beliebt, die nur gelegentlich spielen. Die klassische Spielekonsole nimmt an Bedeutung ab. […]

(c) Mihai Simonia - Fotolia.com
News

Social Media: Großzügiges Schummeln bei Games

Das Schummeln und Schwindeln in Online- und Computerspielen hat eine lange Tradition – und ist vor allem in sozialen Netzwerken präsent. Das haben zwei Forscherinnen der kanadischen Concordia University in einer Studie herausgefunden. Mia Consalvo und Irene Serrano Vázquez befragten dazu 151 Social-Media-Gamer. […]

(c) nenetus - Fotolia.com
News

Spielende Kinder: Handy schlägt Spielekonsole

Die Zeiten, als der Computer noch der beliebteste Spielplatz für digitale Spiele war, sind längst Geschichte – Smartphones und Tablets sind mittlerweile die beliebteste Spiele-Plattform unter Kindern und Jugendlichen geworden und haben nun auch die Spielekonsolen vom Thron gestoßen. Dies geht aus der aktuellen Studie der NPD Group hervor. Demnach verwenden heute bereits 63 Prozent der Zwei bis 17-Jährigen mobile Geräte zum Videospielen. […]