Promotion

(c) Ditech
Kommentar

Gastkommentar: Hybrid-Notebooks und boomende IFA

Seit fünf Jahren bin ich regelmäßig auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin, die auch immer besser wird. Vor allem im Vergleich zur CEBIT, die ich bereits seit 14 Jahren besuche und die in meiner Empfindung stark verloren hat. Galt die CEBIT bisher als die wichtigste Branchenmesse im deutschsprachigen Raum, scheint mir, dass viele Hersteller die Spendings, die sie für ihren Messeauftritt ausgeben, von der CEBIT zur IFA verschoben haben.Vor allem die Präsentation neuer Notebooks, Smartphones und Tablets findet in den letzten vier bis fünf Jahren eher auf der IFA als auf der CEBIT statt. […]

(c) APA
News

Philips hält an Verbraucherelektronik fest

Philips will trotz Konkurrenzdrucks und des Verkaufs der TV-Sparte weiter am Geschäft mit Verbraucherelektronik festhalten. „Es spricht viel dafür. Erstens ist es für die Wahrnehmung der Marke bei den Verbrauchern sehr wichtig, und auch innerhalb des Geschäftes haben wir Bereiche, die bei der Profitabilität sehr gut mithalten können“, sagte der zuständige Philips-Vorstand Pieter Nota bei der IFA. […]