Werbung
(c) CC0 Public Domain - pixabay.com
News

Künstler erstellt Facebook-Armee aus Fake-Profilen

Der holländische Konzeptionskünstler Constant Dullaart sorgt derzeit mit einem Projekt auf Facebook für Aufregung. Gemeinsam mit zwei freiwilligen Helfern hat er bereits rund 1.000 gefälschte Profile auf der Seite erstellt, die auf hessischen Soldaten aus dem amerikanischen Unabhängigkeitskrieg basieren. […]

Werbung
v.l.: Das IT-Unternehmen Qualysoft honorierte das Gewinnerprojekt des ersten Semmelweis Art Awards mit 5.000 Euro (v.l.): Qualysoft CEO Peter Oros mit den Preisträgern Maria Trabulo (Portugal)
Seitenclicke

Qualysoft überreicht ersten Semmelweis Art Award an internationales Künstler-Trio

Wien, 19. Oktober 2015 – Anlässlich des 150. Todestages von Ignaz Semmelweis wurde heuer eine europaweite Ausschreibung für junge Kunstschaffende ins Leben gerufen. Eine internationale Jury bewertete die Projekte der mehr als 100 Künstlerinnen und Künstler aus über 30 Ländern. Die Gewinner – eine junge Gruppe aus Serbien, Portugal und Frankreich – überzeugten mit ihrer Kunstinstallation „Life and Death of Ignaz Semmelweis“. Qualysoft CEO und Kunstförderer Peter Oros übernahm die Preisverleihung im Collegium Hungaricum Wien. […]

(c) frank peters - Fotolia.com
News

Social Media krempelt Kunstwelt um

Die Kunstwelt profitiert von wachsendem Interesse an Plattformen wie Instagram und einer damit einhergehenden Demokratisierung, die letztlich auch unbekannten Künstlern große Ertragschancen bietet. So hilft das Startup Aura Kunstliebhabern, die Arbeiten und Ausstellungen, die sie gesehen haben, weiterhin im Auge zu behalten – und im Social Web zu teilen. […]

Werbung
Kunst am Screen. (c) Qualysoft
News

QualysmArt: Kunst auf Leinwand, Flatscreen und Tablet

Der IT-Lösungsanbieter Qualysoft präsentierte bei seiner alljährlichen Vernissage erstmalig sein Kunstkonzept QualysmArt. Gezeigt wurden neben Bildern heimischer und internationaler Künstler auch Kunstwerke auf Samsung Flatscreens und Tablets. Gerahmt wie Gemälde und platziert auf Staffeleien und Wänden traf so die physische auf die virtuelle Kunst. […]