Promotion

Das sinkende Vertrauen in US-Anbieter dank PRISM & Co.  könnte Europa stärken. (c) Benjamin Haas - Fotolia.com
News

Geheimdienst-Skandal als Chance für Europas IKT

Eine Podiumsdiskussion des Internationalen Forums für Wirtschaftskommunikation (IFWK) im Presseclub Concordia widmete sich den Auswirkungen der weltweiten US-Internetspionage auf Europas Wirtschaft und den möglichen Gegenstrategien. Neben den Gefahren der Massen-Bespitzelung durch die NSA wurde auch über die daraus entstehenden Chancen für die europäische Cloud-Industrie gesprochen. […]

NSA & Co. haben SSL und andere Systeme geknackt. (c) lassedesignen - Fotolia.com
News

Verschlüsselung zwecklos: Geheimdienste knacken jeden Code

Wie verschiedene Medien, unter anderem der „Guardian“ oder die „New York Times“, berichten, kann der US-Geheimdienst NSA auch einen Großteil der verschlüsselten Kommunikation im Internet mithören und mitlesen. Mit Supercomputern, technischen Tricks, Gerichtsbeschlüssen und einiger Überzeugungsarbeit bei IT-Unternehmen soll die Mehrheit der bekannten Verschlüsselungssysteme geknackt oder umgangen worden sein. Der Codename des milliardenschweren Programms lautet „Bullrun“, benannt nach einer Schlacht im US-Bürgerkrieg. […]

Wolfgang Franz (c) Thomas Laimgruber
News

Kommentar: NSA Allmächtig

Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht eine Enthüllung über das Treiben des US-Geheimdienstes NSA alles bisherige in den Schatten stellt. So soll laut Spiegel-Bericht das französische Außenministerium Ziel von Angriffen gewesen sein. Bald sollen weltweit 85.000 Systeme mit Spionage-Software infiziert sein. […]

Oliver Weiss (c) CWÖ
Kommentar

Kommentar: Vielen Dank, NSA

Angesichts des Prism-Skandals rund um den US-Geheimdienst NSA kann man es CIO, die vorher schon Datenschutz-Bedenken bei Cloud Computing hatten, kaum verdenken, dass sie nun noch skeptischer sind. Für Unternehmen ist es im Gegensatz zu privaten Anwendern eben nicht egal, wer was über sie weiß, solange nur Twitter, Facebook und Co. kostenlos funktionieren. […]