"Mit unserer Investition von 57 Millionen Euro geben wir ein klares Bekenntnis zur digitalen Zukunft Österreichs." Andreas Bierwirth, CEO T-Mobile Austria. (c) T-Mobile Austria
News

T-Mobile Austria startet Aufbau von 5G-Netz

Der Abschluss der 5G-Frequenzauktion am 7. März 2019 und die dabei erworbenen Nutzungsrechte liefern T-Mobile Austria die Voraussetzung zum Ausbau des Kommunikationsstandards 5G in ganz Österreich. Im Zuge der Versteigerung hat das Unternehmen 110 MHz Spektrum österreichweit (je 11 Pakete zu 10 MHz in 12 Regionen) zum Preis von insgesamt 57 Millionen Euro ersteigert. […]


Werbung
Werbung
Der neue 5G-Standard wird eine Ära neuer Geschäftsmodelle einläuten. (c) Fotolia - wladimir 1804
News

T-Mobile macht Innsbruck zur ersten 5G-Stadt Österreichs

Zwei Funkzellen im Netz von T-Mobile Austria zeigen die nächste Generation der Kommunikation. Die Anlagen in Innsbruck sind laut T-Mobile die ersten in Österreich und unter den ersten in Europa, welche bereits weitestgehend nach dem neuen 5G Standard arbeiten. Mit dieser Vorversion des finalen 5G Standards sollen Übertragungsraten von zwei Gigabit pro Sekunde und eine Latenz von drei Millisekunden erreicht werden. […]

Werbung