Promotion

Alfred Harl, Obmann des Fachverbands für Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationsdienstleistung (UBIT) der Wirtschaftskammer Österreich. (c) carostrasnik
transform!

„Die Zukunft ist digital für uns alle!“

Österreichische Unternehmen brauchen die richtigen Fachkräfte und die richtige Infrastruktur. Alfred Harl, Obmann des Fachverbands für Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationsdienstleistung (UBIT) der Wirtschaftskammer Österreich, über die Zukunft der Arbeitsplätze in Österreich und mit einer Ermutigung an Unternehmen, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und alle, die noch vor der Berufswahl stehen. […]

Martin Zandonella, Martina Gaisch, Alfred Harl und Univ.-Prof. Norbert Wohlgemuth. (c) UBIT
Printausgabe

Zu wenig IKT-Nachwuchs

Die Zahl der unbesetzten IKT-Jobs in Österreich steigt weiter an. Mehr Fachkräfte sind jedoch nicht in Sicht. Vor allem die mit über 50 Prozent sehr hohen Dropout-Raten unter IKT-Studenten an den Universitäten geben Grund zur Sorge. […]

"In der Wirtschaft gibt es eine große Nachfrage nach gut ausgebildeten Programmierern und Developern." Claudia Witzemann, Geschäftsführerin von weXelerate, (c) weXelerate
News

Social Hackathon: 24 Stunden Coding für den guten Zweck

Von 16. bis 17. Februar wird am Wiener Startup-Campus weXelerate der Social Hackathon der New Austrian Coding School über die Bühne gehen. 24 Stunden lang tüfteln Menschen, die zu Programmierern ausgebildet werden, an Problemstellungen. Unterstützt wird das Projekt von der Fachgruppe UBIT der Wiener Wirtschaftskammer. […]

Michael Schober, Berufsgruppensprecher IT der Fachgruppe UBIT Wien
Karriere

Neue Website für IT-Lehrberufe in Wien

Seit Anfang September gibt es in Österreich drei neue IT-Lehrberufe, die jeweils auf einen anderen Schwerpunkt der Informationstechnik spezialisiert sind. Dazu informiert die Wiener Fachgruppe für Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie (UBIT) Ausbildungswillige mit einer neuen übersichtlichen Website: www.it-lehre.wien. […]