Werbung
(c) aerdos.com
News

App verpixelt Gesichter im Handumdrehen

Das Startup Aerdos arbeitet an einer Handy-Software, die beim Fotografieren automatisch die Gesichter anderer Menschen unkenntlich macht, wenn diese es zuvor so festgelegt haben. Das Ärgernis, ungewollt auf Fotos fremder Menschen zu landen, würde bei einem Verkauf der Software der Vergangenheit angehören. […]

Schweizer Staatsdiener verändern Wikipedia-Artikel. (c) CC0 Public Domain - pixabay.com
News

Schweiz manipuliert unliebsame Wikipedia-Artikel

Schweizer Beamte schreiben ihnen unliebsame Wikipedia-Artikel um. Wie die Tageszeitung „Nordwestschweiz“ berichtet, sollen es allein im zurückliegenden Jahr 398 deutschsprachige Texte gewesen sein, die von Computern der Bundesverwaltung aus verändert wurden. Damit nicht genug: In den fünf Jahren zuvor sollen mehr als 1.500, seit 2003 insgesamt über 5.500 Artikel manipuliert worden sein. […]

Mit solchen Mini-Satelliten soll Outernet künftig funktionieren. (c) Rick Kohnert
News

Outernet: „Einbahn-Internet“ – kostenlos, anonym und ohne Zensur

Freier, anonymer Zugang zu Daten auf der ganzen Welt: Das ist das Ziel von Outernet, einem Satelliten-basierenden Content-Dienst. Applikationen, Musik, Videos und Texte sollen in naher Zukunft über ein eigenes Netzwerk aus Mikrosatelliten überall auf dem Globus kostenlos zur Verfügung stehen. Derzeit läuft eine Testphase mit gemieteter Satelliten-Bandbreite, an der auch die TU Wien teilnimmt. […]

Werbung
Werbung