1. Was kostet der Eintrag in die TOP 1001?

Der Eintrag im COMPUTERWELT-Sonderheft und auf https://computerwelt.at/top-1001 ist vollkommen kostenlos.

2. Wann ist Anmeldeschluss für die Eintragung der Daten?

Sie können ab sofort die Umsatzdaten für 2019 eintragen. Anmeldeschluss für das Special im August ist Mitte Juni 2020.

3. Wo und wann sind die Daten sichtbar? 

Ihre Daten sind auf Computerwelt.at sofort online. Ihre Umsätze aus 2019 werden allerdings erst mit Erscheinungstermin des Sonderheftes Ende August 2020 veröffentlicht.

4. Kann ich auf allen Unterpunkten Daten eintragen (Stichwort: „Nur Premium-Einträge“)?

Grundsätzlich gilt: Je mehr Daten Sie eingeben, umso eher werden Sie von IT-Anwendern gefunden. Die Unterpunkte mit dem Hinweis „Premium-Eintrag“ sind nur für Premium-Kunden sichtbar. Premium-Einträge werden ca 6x häufiger aufgerufen als Basis-Einträge und bieten zahlreiche weitere Vorteile. Für Bestellungen wenden Sie sich bitte an renate.jochinger (at) cwverlag . at.

5. Muss ich meine Umsatzdaten eingeben?

Umsatz- und Mitarbeiterdaten sind nötig für die Teilnahme – bei strenger Unternehmens-Policy (zB AG’s) ist aber auch eine Schätzung durch die Redaktion möglich. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an Roland.Kissling (at) cwverlag . at, 0650 9252643.

6. Was verstehen Sie unter IT-Branche – ist mein Unternehmen in diesem Bereich überhaupt tätig?

Zur Informationstechnologie-Branche (IT, ITK) zählen wir Unternehmen, die sich mit neuen Kommunikations- und Arbeitsmedien auf der Grundlage von elektronischen Recheneinheiten (Prozessoren) beschäftigen, insbesondere Hardware-Hersteller und -Integratoren, Softwareerzeuger, Telefon- und Internet-Provider, Digitalagenturen, sowie Berater und Dienstleister aus diesen Bereichen.
Halbleiter-Hersteller, E-Commerce Firmen, Internet-Vermarkter und Online-Plattformen nehmen am Ranking nicht teil.

7. Mein Unternehmen ist nur teilweise im Bereich IT tätig – Welchen Umsatz soll ich angeben?

Wenn Ihr Unternehmen nur teilweise in der IT-Branche tätig ist (Produktion/Handel/Dienstleistungen), geben Sie bitte jenen Teil des Umsatzes an, den sie im IT-Bereich erwirtschaftet haben.

8. Mein Unternehmen ist auch im Ausland tätig – welche Zahlen soll ich angeben?

Bitte geben sie die Umsätze und Mitarbeiterzahlen aller Töchterfirmen im Ausland nur dann mit an, wenn ihre Unternehmenszentrale und Mutterfirma den Sitz in Österreich hat (ZB A1 Telekom Austria, Kapsch, Novomatic). Firmen mit der Konzern-Mutterfirma im Ausland geben ausschließlich den Umsatz in Österreich an.

9. Werden eingetragene Daten an Dritte weitergegeben?

Die Unternehmens-bezogenen Daten der Rangliste können von Dritten erworben werden. Personen-bezogene Daten (Ansprechpartner, Tel, Email etc.) werden von uns aber streng vertraulich behandelt und nicht weitergegeben. Mehr Infos zum Datenschutz.

10. Hilfe, die Ansprechpartner unseres Unternehmens stimmen nicht!

Bitte übermitteln Sie uns an digital (at) cwverlag . at die Ansprechpartner für die Umsatz-Rangliste (PR / Marketing / Geschäftsleitung).

11. Was soll ich bei Mitarbeiter angeben?

Geben Sie im Feld Mitarbeiter bitte das Vollzeit-Äquivalent an – sprich, wie viele Vollzeitstellen sich rechnerisch bei einer gemischten Personalbelegung mit Teilzeitbeschäftigten ergeben. 


Schritt für Schritt Anleitung

1.

Loggen Sie sich mit Ihrer Email Adresse und Ihrem Passwort ein. Falls Sie noch keines haben, fordern Sie dieses bitte an bei julia . krokoszinski (AT) cwverlag . at

2.

Nach dem Einloggen sehen Sie folgende Übersicht:

3.

Klicken Sie auf „Detaildaten eintragen“

4.

Klicken Sie auf Ihren Firmennamen.

Sollte dort kein Unternehmen stehen, wenden Sie sich bitte an julia . krokoszinski (AT) cwverlag . at, mit Ihrem Usernamen (Email) und dem zu verbindenden Unternehmen.