Google Meet: bis März 2021 weiterhin unbegrenzt kostenlos nutzbar

Google wollte die Gratis-Nutzung auf ein 60-Minuten-Meeting beschränken. Nun können Sie länger unbegrenzt gratis per Video mit anderen sprechen – bis zu 24 Stunden. [...]

Google Meet kann bis März 2021 weiter kostenlos und unbegrenzt genutzt werden. (c) Google

Seit der Corona-Pandemie boomen Videokonferenz-Tools wie Zoom oder Microsoft Teams. Im Mai stellte Google seinen Videokonferenzdienst Google Meet – ursprünglich für Geschäftskunden gedacht – für alle gratis zur Verfügung. Ursprünglich sollte für Gratis-Nutzer ab 30. September 2020 eine Limitierung gelten. Konkret heisst das, dass Nutzer der kostenlosen Variante keine Videomeetings mehr hätten abhalten können, die länger als 60 Minuten dauern.

Doch Google hat nun ein Einsehen und verlängert die unlimitierte Gratis-Nutzung bis 31. März 2021. Dies im Hinblick auf die Feriensaison, in der vermutlich noch immer viele nicht reisen (können). Bis dahin können Sie – wenn Sie das wollen und können – bis zu 24 Stunden in einem Videocall mit Ihren Liebsten verbringen.

*Claudia Maag ist Autorin bei COMprofessional.


Mehr Artikel

News

A1 bringt LG Wing 5G nach Österreich

Das LG Wing 5G ist das neueste Smartphone von LG und ein drastisch anderer Ansatz, um zusätzliche Bildschirmfläche zu schaffen. Anstatt wie Klappgeräte oder LGs ältere Handys mit zwei Bildschirmen aufzuklappen, schwenkt das LG Wing 5G seinen Bildschirm horizontal aus, um einen kleineren Bildschirm darunter zum Vorschein zu bringen. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*