Arbeiten neu erfinden: So funktioniert der Wandel

Immer mehr Unternehmen erkennen die Notwendigkeit, sich zu wandeln: Es herrscht großer Verbesserungsbedarf bei ihrer internen Kommunikation und der Zusammenarbeit mit Kunden, Partnern und Dienstleistern. Ändern muss sich auch die Art und Weise, wie sie neue Mitarbeiter integrieren oder Innovation fördern und neue Produkte und Dienstleistungen entwickeln. [...]

Arbeiten neu erfinden: So funktioniert der Wandel (c) IBM
Arbeiten neu erfinden: So funktioniert der Wandel

Interne Social Collaboration-Plattformen wie IBM Connections sind eng in die bestehende Arbeitsumgebung und Prozesse eingebunden und bieten viele Möglichkeiten der Verbesserung. Allerdings müssen sie zuvor richtig in das Unternehmen eingeführt werden. Viele, die damit beauftragt sind, einen solchen Wandel mittels Social Software umzusetzen und voranzutreiben, stellen sich ähnliche Fragen: Wie fange ich an? Wie überzeuge ich die Geschäftsführung? Wie erreiche ich, dass die Kollegen mitziehen und dass der Wandel nachhaltig ist? Welche Ziele sollte ich definieren und wie erkenne ich, dass die Einführung erfolgreich ist? Dieses Dokument gibt Antworten auf diese Fragen und unterstützt Sie dabei, eine neue und erfolgreiche Art zu arbeiten in Ihrem Unternehmen einzuführen. In fünf Schritten erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Bereiche, an die Sie bei der Einführung denken sollten. Auch erfahren Sie, wie sie Management und Kollegen einbinden, Hindernisse überwinden und die Vorteile erlebbar machen können.

Sprache: Deutsch
Sponsor: IBM
10 Seiten
Sprache: Deutsch
Sponsor: IBM
10 Seiten

DOWNLOAD
Werbung

Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .