Die menschliche Seite der IT-Sicherheit

Trotz aller Bemühungen sind Menschen unvollkommen und werden es immer bleiben. [...]

Die menschliche Seite der IT-Sicherheit (c) Dell GmbH
Die menschliche Seite der IT-Sicherheit

Genauso unvollkommen sind alle Systeme, die von Menschen entwickelt und gewartet werden: von Regierungen über Unternehmen und Schulen bis zu Krankenhäusern. Dies gilt auch für IT-Sicherheitssysteme, die leistungsfähige Technologien einsetzen, aber letzten Endes nur so gut sein können wie die Menschen, die sie benutzen. Heute ist bekannt, dass der Großteil der IT-Sicherheitslücken weltweit durch menschliche Fehler verursacht wird. Eine Studie stellte fest, dass 70 Prozent der IT-Sicherheitslücken auf den Faktor Mensch zurückzuführen sind. Lesen Sie hier, was Sie zum Thema Sicherheit Ihrer Unternehmensdaten wissen sollten.
Sprache: Deutsch
Sponsor: Dell GmbH
6 Seiten

DOWNLOAD

Mehr Artikel

Tina Stewart leitet den Bereich Global Market Strategy für Cloud Protection und Licensing bei Thales. (c) Thales
Kommentar

Die Zukunft der Datensicherheit

IT-Sicherheitsabteilungen sind in diesem Jahr gefordert wie vielleicht noch nie und sind entsprechend ausgelastet. Vielleicht ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sich daran zu erinnern, dass die Auseinandersetzung mit der langfristigen Sicherheit von Daten der Schlüssel zum Aufbau einer Zukunft ist, der wir alle vertrauen können. Ein Kommentar von Tina Stuart. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*