Die Mobility-Agenda der Nachsten 12 Monate: Business Enablement und Security sollen Hand in Hand gehen

Die meisten Unternehmen wollen in den kommenden 12 Monaten mit Augenmaß die Fachbereiche durch Smart Devices, Apps & Co. besser unterstützen, ohne die Auswirkungen in Hinblick auf Sicherheit und Compliance zu vernachlässigen. [...]

Mit innovativen Mobilitystrategien
die Digitalisierung
gestalten. © IDC
Mit innovativen Mobilitystrategien die Digitalisierung gestalten. © IDC

Aus Sicht von IDC ist dies genau die richtige Vorgehensweise. Denn je intensive mobile Technologien in die Digitalisierung eingebunden werden, desto wichtiger wird auch deren Absicherung. Dennoch wünschen wir uns von den Firmen eine noch stärkere Ausrichtung ihrer Mobility-Initiativen auf innovative und kundenzentrierte Use Cases.
Das Jahr 2017 stellt aus Sicht von IDC eine Zeitenwende bei der Nutzung von mobilen Technologien im Unternehmenskontext dar. IDC ist davon überzeugt, dass die Enterprise Mobility durch zwei wesentliche Themenfelder in eine nächste Stufe übergehen wird. Diese Entwicklung wird zum einen durch innovative Mobility Use Cases, beispielsweise durch Augmented oder Virtual Reality und Wearables, getragen. Zum anderen wird sich der Fokus auf alle Anwender und Prozesse im Unternehmen erweitern – insbesondere auch auf die sogenannten Blue-Collar-Fachbereiche wie Instandhaltung oder Logistik.
In diesem Bericht, finden Sie die wichtigsten Enterprise-Mobility-Initiativen in 2017/2018.

Sponsor: Blackberry
Sprache: Deutsch
Seiten: 16

DOWNLOAD
Werbung

Mehr Artikel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.