MongoDB – Umfassende Übersicht über das Datenbanksystem

Das Datenbankmanagementsystem (DBMS) wurde 2009 von , entwickelt. Ziel der Entwickler war es, die Begrenzungen der traditionellen Datenbankensysteme zu durchbrechen, um den veränderten Anforderungen an die Geschwindigkeit von Datenverarbeitungen und -auswertungen gewachsen zu sein. [...]

MongoDB - Umfassende Übersicht über das Datenbanksystem (c) it-novum
MongoDB - Umfassende Übersicht über das Datenbanksystem

Außerdem konnten so die neuen Möglichkeiten der Datenverarbeitung voll ausschöpft werden. Eine der Kerntechniken von MongoDB ist die dokumenten- basierte Speicherung der Daten. Die Daten werden dazu in Form von Dokumenten im BSON-Format abgespeichert. Ein Dokument ist dabei vergleichbar mit einem Datensatz aus relationalen Datenbank- managementsystemen. MongoDB bietet eine effiziente und leistungsstarke Möglichkeit der Datenverwaltung. Gerade durch die Techniken der In-Memory-Verarbeitung, der horizontalen Skalierung und der Schemafreiheit ist die Datenbank sehr gut auf die Anforderungen und Einsatzszenarien im Big Data-Bereich abgestimmt.
Sprache: Deutsch
Sponsor: it-novum
17 Seiten

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/whitepaper/mongodb-umfassende-ubersicht-uber-das-datenbanksystem/
RSS
Email
SOCIALICON
DOWNLOAD

Mehr Artikel

Der Schlangenroboter kriecht dank Krigiami-Oberfläche.
News

Kriechender Schlangenroboter schafft 20 km/h

Schlangen und Kirigami, die japanische Papierschneidekunst, waren die Vorbilder für eine neuen geländegängigen Roboter. Wenn sich der Schlangenroboter streckt, verwandelt sich seine flache Kirigami-Oberfläche in eine 3D-Struktur, die sich wie eine Schlangenhaut an den Untergrund klammert und vorschiebt, ohne nach hinten wegzurutschen. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*