Papierloses Arbeiten zahlt sich aus

Alle Vorteile zu elektronischen Signaturen und Arbeit ohne Papier lesen Sie hier. [...]

Papierloses Arbeiten zahlt sich aus (c) DocuSign
Papierloses Arbeiten zahlt sich aus (c) DocuSign

Papierloses Arbeiten zahlt sich aus. Unternehmen, die auf papierlose end-to- end Prozesse mit elektronischen Signaturen umsteigen, sparen mehr als nur Geld. Große wie kleine Unternehmen stellen immer mehr auf Prozesse um, die ganz ohne Papier auskommen. Das papierlose Büro spart nicht nur Platz im Büro, sondern vor allem Zeit und Geld. Und schont obendrein auch noch die Umwelt. Dieser Bericht zeigt, wie fortschrittliche Unternehmen zunehmend das volle Potenzial dieser Einsparungen erkennen. Sie profitieren von den indirekten Vorteilen des papierlosen Arbeitens: geringere Kosten, höhere Kundenzufriedenheit und Mitarbeiterproduktivität.


Sponsor: DocuSign
Sprache: Deutsch
Seiten: 21

DOWNLOAD

Werbung


Mehr Artikel

Proofpoint hat den Proofpoint Targeted Attack Protection Index (TAP) vorgestellt. (c) pixabay
News

Proofpoint führt Index zur Bewertung gefährdeter Mitarbeiter durch Cyberangriffe ein

Proofpoint hat den Proofpoint Targeted Attack Protection Index (TAP) vorgestellt mit dem IT-Security-Teams in den Unternehmen die aktuelle Gefährdung einzelner Personen im Unternehmen einschätzen können. Der Hintergrund ist die Strategie der Cyberkriminellen, nicht die technische Infrastruktur direkt anzugreifen, sondern über Mitarbeiter Zugang zu Systemen im Unternehmen zu erlangen. […]

(c) MariaDB
Whitepaper

Open-Source-Datenbanken für Unternehmen: MariaDB vs. Oracle MySQL vs. EnterpriseDB

In diesem Whitepaper vergleichen wir die Datenbanken von MariaDB, Oracle und EnterpriseDB: MariaDB TX, MySQL Enterprise Edition und EnterpriseDB Postgres Platform. Zunächst vergleichen wir di Geschäftsmodelle und Lizenzen und gehen dann genauer auf die folgenden Datenbankfunktionen ein: Notfallwiederherstellung, Hochverfügbarkeit, Sicherheit, Firewall, Leistung und Skalierbarkeit, Entwicklung, Oracle-Kompatibilität […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .