Schritt für Schritt zu Industrie 4.0

Für viele ist Industrie 4.0 ein schwer greifbares BuzzWord. Es steht unter anderem für den Wandel der Prozess- landschaften durch Digitalisierung und Vernetzung. [...]

Schritt für Schritt zu Industrie 4.0 (c) IBM
Schritt für Schritt zu Industrie 4.0

Unklar ist jedoch oft, an welcher Stelle der Prozesse der erste Schritt notwendig ist. Weiter muss geklärt werden, ob Veränderungen notwendig sind, wie Prozesse umstrukturiert werden sollten oder ob sie gar überflüssig werden. Rein technologisch gesehen bietet der Markt alles, was für Industrie 4.0 benötigt wird, strategisch aber steht der deutsche Mittelstand noch am Anfang des Weges. Szenarien und Anwendungsfelder sind vielfältig. Die horizontale oder vertikale Integration von Wertschöpfungsprozessen, das Produkt selbst sowie das Arbeits- und Anwenderumfeld sind Bereiche, die großes Potenzial für Industrie-4.0-Anwendungen bergen. Dieses Potenzial muss identifiziert und genutzt werden. Nur so können die produzierenden Unternehmen am Wirtschaftsstandort Deutschland in Zukunft wettbewerbsfähig bleiben.
Sprache: Deutsch
Sponsor: IBM
6 Seiten

DOWNLOAD

Werbung


Mehr Artikel

Ein PwC-Bericht attestiert einen 81-prozentigen Rückgang und bestätigt auch massive Erfolgsskepsis auf Investorenseite. (c) pixabay
News

VR-Investitionen 2018 stark eingebrochen

Die Investitionen in das einstige Trendthema Virtual Reality (VR) sind laut PwC 2018 rapide eingebrochen. Diese Entwicklung hat vor allem viele jüngere Startups in und rund um Hollywood hart getroffen, die sich vom anfänglichen Hype um VR-Brillen und Co den endgültigen wirtschaftlichen Durchbruch erhofft hatten. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .