Sicher arbeiten in der Cloud

In diesem Whitepaper lesen Sie, wie ein mehrstufiges Security-Konzept aus Virtualisierung, Verschlüsselung und Fragmentierung Ihre Daten vor Cyberattacken bewahrt. [...]

(c) Rohde & Schwarz Cybersecurity
(c) Rohde & Schwarz Cybersecurity

Das Cloud-Zeitalter verlangt ein Umdenken in puncto Sicherheit. Klassische Sicherheitsmechanismen, wie sie zum Schutz von Daten auf dem Übertragungsweg oder für die Sicherheit gespeicherter Daten eingesetzt werden, reichen in der Cloud bei weitem nicht mehr aus. Um Security im Cloud-Zeitalter zu gewährleisten, sollten IT-Verantwortliche umdenken. Der hier vorgestellte datenzentrische Ansatz schützt Informationen, noch bevor sie in Clouds oder lokal vor Ort gespeichert werden.


Sponsor: Rohde & Schwarz Cybersecurity
Sprache: Deutsch
Seiten: 8

DOWNLOAD

Werbung


Mehr Artikel

Kommentar

Cloud-Sicherheit: Darf‘s etwas mehr sein?

Die Migration in eine Cloud-Umgebung stellt für 43 Prozent der Security-Verantwortlichen eine der drei größten Hürden für die Sicherheit von Anwendungen dar. Das zeigte der Application Protection Report 2018. Gleichzeitig sagen Anbieter und viele Nutzer, die Cloud sei so sicher, dass bisherige Kontrollmaßnahmen und auch die Verantwortlichen dafür überflüssig werden. Wer hat nun recht? […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .