Sicheres Drucken durch Benutzerauthentifizierung am Drucker

Immer wieder liegen vertrauliche Dokumente im Ausgabeschacht der Drucker und geraten so in die falschen Hände. Eine gute Möglichkeit, sicherheitsrelevante Daten zu schützen, ist die Einführung von benutzerauthentifiziertem Drucken. Nur wer sich direkt am Drucker als berechtigter Nutzer ausweist, startet den Ausdruck seiner Dokumente. Positiver Nebeneffekt: Papier- und Tonerverbrauch sinken. [...]

Sicheres Drucken durch Benutzerauthentifizierung am Drucker (c) Cortago AG
Sicheres Drucken durch Benutzerauthentifizierung am Drucker

Laut der Studie „IT-Security in Deutschland 2010“ von IDC wird das Thema sicheres Drucken bisher vernachlässigt. Nur ein Drittel der Befragten gibt an, über eine Stra- tegie zu verfügen. 30 % haben keine Sicherheitsstrategie für Ihre Druckumgebung geplant.
Dabei wird häufig nicht bedacht, dass Druck- geräte oft mehr als nur einfache Ausgabe- und Kopiergeräte sind. Sie verfügen über eine eigene IP-Adresse, haben Zugriff aufs Netz- werk, sind über eine eigene E-Mail-Adresse erreichbar und können sogar über diese Adresse Daten versenden. Das stellt ein erhebliches Gefahrenpotenzial dar.
Hinzu kommt ein weiteres Sicherheitsrisiko, auf das sich dieses White Paper konzentriert: Der unbefugte Zugriff auf Dokumente im Ausgabeschacht des Druckers.

DOWNLOAD

Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .