Software-Defined Storage: Was Praxisanwender sagen

Software-Defined Storage (SDS) ist gerade in aller Munde – doch werden die Erwartungen von Unternehmen auch erfüllt? [...]

Software-Defined Storage: Was Praxisanwender sagen (c) DataCore Software GmbH
Software-Defined Storage: Was Praxisanwender sagen

Diese Studie aus dem Jahr 2015 fasst die Erwartungen und Erfahrungen von 477 IT-Profis zusammen, die derzeit SDS-Technologie einsetzen oder evaluieren, um kritische Herausforderungen der Datenspeicherung zu lösen. Die Antworten liefern überraschende Ergebnisse aus unterschiedlichen Branchen – und über ein breites Spektrum an Aufgabenstellungen hinweg. Außerdem erfahren Sie hier alle wichtigen Gründe für SDS und unerwartete Herausforderungen.

Sprache: Deutsch
Sponsor:
12 Seiten

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/whitepaper/software-defined-storage-was-praxisanwender-sagen/
RSS
Email
SOCIALICON
DOWNLOAD
Werbung

Mehr Artikel

"FingerPing" erkennt 22 Kommandos sowie Teile von Zeichensprache. (c) gatech.edu
News

Apps via Gesten steuern

Forscher des Georgia Institute of Technology (Georgia Tech) haben mit „FingerPing“ ein System aus Wearable-Geräten entwickelt, das die Steuerung von textbasierten Programmen und Handy-Apps mittels einfacher Gesten ermöglicht. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen