Trendstudie zu IoT in der deutschen Fertigungsindustrie

Diese Umfrage in der deutschen Fertigungsindustrie und ergänzende Experten-Interviews zeigen den aktuellen Stand der Dinge, und die Pläne hinsichtlich der Digitalisierung auf. [...]

Umfrage und Experten-Interviews zu IoT (c) Fujitsu
Umfrage und Experten-Interviews zu IoT (c) Fujitsu
In der deutschen Fertigungsindustrie wird die digitale Transformation häufig mit dem derzeit populären Thema Industrie 4.0 gleichgesetzt. Dies ist vor allem der Verdienst des Interessensverbunds aus Industrievertretern (etwa Bosch), Wissenschaft (Acatec, DFKI), Industrieverbänden (Bitkom, VDMA, ZVEI) und Bundesregierung (BMWi, BMBF), die mit der Plattform Industrie 4.0 eine zentrale Anlaufstelle für alle interessierten Unternehmen geschaffen haben. Dort finden sie Hilfe etwa in Form von Definitionen, Strategiepapieren, Testumgebungen und Veranstaltungen.
Doch es gibt auch Kritik am Industrie 4.0-Entwurf, denn er ist stark auf die Digitalisierung der Fertigungsprozesse fokussiert. Diese Studie ist dazu gedacht, den Blickwinkel zu weiten. Sie analysiert neben den Digitalisierungsbemühungen von Fertigungsprozessen auch vergleichbare Initiativen in der Produktentwicklung und in den Kunden- und Partnerbeziehungen.
Dazu hat PAC im Auftrag von Fujitsu Unternehmen aus der diskreten Fertigung und Prozessindustrie befragt sowie ergänzend fünf jeweils circa einstündige Experten-Interviews geführt.
Sponsor: Fujitsu
Sprache: Deutsch
Seiten: 32
DOWNLOAD

Mehr Artikel

Es liegt in der Verantwortung der Unternehmensleitung, ihre IT-Teams mit entsprechenden Lösungen, Fähigkeiten und Verantwortlichkeiten auszustatten. (c) contrastwerkstatt - Fotolia
Kommentar

Wie Unternehmen auch nach der Krise die optimale Customer Experience erzielen

Der Druck auf IT-Abteilungen steigt: Sie sind weiterhin dafür verantwortlich, die reibungslose Funktionsfähigkeit von IT-Infrastrukturen und Anwendungen sowie IT-Sicherheit zu gewährleisten. Dies ist nötig, um nicht nur der verstreuten Belegschaft eine zufriedenstellende Digital Experience zu bescheren, sondern auch, um den sich verändernden Kundenerwartungen gerecht zu werden. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*