Verbindungsstörungen adé: WLAN-Virtualisierung

Um die ständig steigende Anzahl bandbreitenintensiver und unternehmenskritischer Anwendungen zu unterstützen verlassen sich Unternehmen heute auf Wide Area Networks (WANs). [...]

Verbindungsstörungen adé: WLAN-Virtualisierung (c) Citrix Systems GmbH
Verbindungsstörungen adé: WLAN-Virtualisierung

Das ist nicht unproblematisch: Wenn die virtuelle Desktop-Infrastruktur, VoIP-Anbindung oder Videokonferenz unter Verbindungsstörungen oder gar -ausfällen leiden, sinkt die Produktivität. Mitarbeiter beschweren sich, wenn cloud-basierte Anwendungen nicht schnell genug reagieren oder nicht mehr erreichbar sind – und vor allem: Die Arbeit kommt zum Stillstand. Dieses Whitepaper stellt einen neuen Ansatz vor, mit dem diese Probleme der Vergangenheit angehören: „WAN-Virtualisierung“ fasst MPLS- und Breitband-Verbindungen zu einem einzigen logischen Pfad zusammen.
Sprache: Deutsch
Sponsor: Citrix Systems GmbH
11 Seiten

DOWNLOAD
Werbung

Mehr Artikel

Marilies Rumpold-Preining, Cloud & Solution Leader bei IBM Austria
News

„KI für alle verständlich machen“

Unlängst hat IBM eine neue cloudbasierte Software vorgestellt, die systematische Fehler in Daten und KI-Modellen aufdecken, Anpassungen empfehlen und für mehr Transparenz bei Künstlicher Intelligenz sorgen soll. Marilies Rumpold-Preining, Cloud & Solution Leader bei IBM Austria, gibt Einblick in die neuen Dienste. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.