Wie Sie Ihr Netzwerk fit machen für BYOD und Mobile

Die Begeisterung für Mobile Computing ist unübersehbar: In den Business-Lounges an Flughäfen und Bahnhöfen arbeiten Business-Entscheider mit mobilen Clients, und auch Mitarbeiter dürfen häufig mit eigenen Geräten auf die Unternehmensnetze zugreifen. Doch die möglichen Vorteile [...]

Wie Sie Ihr Netzwerk fit machen für BYOD und Mobile (c) IBM Deutschland GmbH
Wie Sie Ihr Netzwerk fit machen für BYOD und Mobile

Die Begeisterung für Mobile Computing ist unübersehbar: In den Business-Lounges an Flughäfen und Bahnhöfen arbeiten Business-Entscheider mit mobilen Clients, und auch Mitarbeiter dürfen häufig mit eigenen Geräten auf die Unternehmensnetze zugreifen. Doch die möglichen Vorteile der mobilen Internet-Nutzung in Form von beschleunigten Prozessen und erhöhter Produktivität werden in vielen Fällen gar nicht oder nur zum Teil realisiert. Lesen Sie in diesem Whitepaper, woran das liegt und mit welchen Maßnahmen Sie Sicherheit und Stabilität Ihrer Netze den Anforderungen des Mobile Business anpassen.

DOWNLOAD

Mehr Artikel

Stijn Bannier, Digital Product Manager, Open API.
News

Air France-KLM erklimmt mit API neue Höhen

Air France-KLM hat mit TIBCO Cloud Integration und TIBCO Cloud Mashery Software eine API-geführte, kundenzentrierte Strategie umgesetzt. Sie verknüpfte ihre riesige Anwendungs- und Datenumgebung, um Partnern, Entwicklern und Endbenutzern ein reibungsloses Erlebnis zu bieten – und dem Unternehmen die Fähigkeit zur agilen Veränderung. […]

Palo Stacho, Mitgründer und Head of Operations bei Lucy Security (c) Lucy Security
Kommentar

Die fünf Mythen von simulierten Phishing-Nachrichten

Das Schweizer Unternehmen Lucy Security hat in einer weltweiten Onlinestudie „Nutzen und Herausforderungen von Cybersecurity-Awareness 2020“ im Juni 2020 Unternehmen nach dem praktischen Nutzen und den Herausforderungen von Cybersecurity-Awareness befragt. Aufgrund dieser Studie räumt Palo Stacho, Mitgründer und Head of Operations bei Lucy Security, mit fünf Mythen auf. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*