Wie Teams effektiv online zusammenarbeiten

Der wichtigste Punkt für umfassendes Engagement und hohe Zufriedenheit von Mitarbeitern ist, dass sinnvolle Arbeiten effektiv ausgeführt werden. Dies klingt recht einfach, aber dieses Ziel zu erreichen, ist heute schwieriger denn je, wenn man sich die Komplexitäten und Ablenkungen im heutigen Arbeitsumfeld ansieht. [...]

Effiziente Onlinezusammenarbeit
zwischen Teams jeder Größe. © IBM Deutschland GmbH
Effiziente Onlinezusammenarbeit zwischen Teams jeder Größe. © IBM Deutschland GmbH

Die meisten Unternehmen bestätigen zwar, dass die Mitarbeiter ihre wichtigste Ressource sind. Erkennen sie aber auch deren volles Potenzial, wenn es um Innovationen und Wettbewerbsvorteile geht? Aufgrund der Geschwindigkeit sowie dem Voranschreiten von Innovationen und Globalisierung ist es umso wichtiger, dass Manager rechtzeitig agieren, um Hindernisse aus dem Weg zu räumen, die den Erfolg der Teams beeinträchtigen. Die Onlinezusammenarbeit ist hier ein wesentlicher Faktor, um von den Erfahrungen jedes Einzelnen und von Gruppen innerhalb des Teams zu profitieren. Unternehmen nutzen aber immer noch häufig ineffektive Methoden der Onlinezusammenarbeit. Von E-Mails, in denen wichtige Beteiligte fehlen, bis zu Dateien, die an mehreren Standorten gespeichert sind, verwenden Teams ein Sammelsurium aus verschiedenen Kommunikationstools, die nicht miteinander funktionieren. Technologien, die die Onlinezusammenarbeit eigentlich vereinfachen sollen, können schnell selbst zum Hindernis werden anstatt diese zu beseitigen.
Das Whitepaper gibt die wichtigsten Antworten auf die Frage, wie sich solche Herausforderungen vermeiden lassen.

Sponsor: IBM Deutschland GmbH
Sprache: Deutsch
Seiten: 20

DOWNLOAD
Werbung

Mehr Artikel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.